Social Media

Rechtliche Grundlagen und Beispiele für die Bezahlung von Gebärdensprach­dolmetschern

In dieser Rubrik werden Beispiele aufgezeigt, für welche der unterschiedlichen Bereiche, in denen GebärdensprachdolmetscherInnen tätig werden, welcher Kostenträger in Frage kommen kann.

Das Recht einer hörgeschädigten Person auf DolmetscherInnen ist in unterschiedlichen Gesetzen verankert. In diesen Rechtsnormen ist der Einsatz von DolmetscherInnen im öffentlichen Leben und deren Bezahlung geregelt.

Des Weiteren gibt es Bereiche, die in die Zuständigkeiten der Länder fallen. Die gesetzliche Verankerung der Deutschen Gebärdensprache lässt sich für diese Bereiche in den Gleichstellungsgesetzen der einzelnen Bundesländer nachlesen.

Suchmaschinen-Suchbegriffe: §, §§, Agentur für Arbeit, Alimentation, Alimentationsprinzip, Amtssprache, Anerkennung, Anerkennung der Deutschen Gebärdensprache, Anspruch, Antidiskriminierung, Antrag, Antragstellung, Arbeitsagentur, Arbeitsamt, Arbeitsassistent, Arbeitsassistenz, Arbeitsplatz, Arbeitswelt, Art. 3 GG, Artikel 3 Grundgesetz, Arztbesuch, Audismus, Ausfallhonorar, Ausfallpauschale, Ausgleich, Ausgleichsabgabe. Barrierefreiheit, behindert, Behinderte, behinderte Menschen, Behinderten-Gleichstellungsgesetz, Behindertengleichstellungsgesetz, Behinderter, Behindertenrechtskonvention, Behörde, Behörden, Beihilfe, Beihilfestelle, Bezahlung, Bezuschussung, BfA, BIH, BIH-Empfehlung, Budget, Bundesanstalt für Arbeit, Bundesgleichstellungsgesetz, Bundesteilhabegesetz. Chancengleichheit, DAFEG, Deutsche Gebärdensprache, Deutsche Rentenversicherung, Deutschland, DGS, DGS-Dolmetscher, Dienstherr, Diskriminierung, Dolmetschauftrag, Dolmetschdienst, Dolmetscheinsatz, Dolmetscher, Dolmetschereinsatz, Dolmetscherhonorar, Dolmetscherkosten, Dolmetschhonorar, DRV. Eingliederungshilfe, Einkommen, einkommensunabhängig, Einsatz, Elternabend, Entschädigung, erster Arbeitsmarkt, Europäische Menschenrechtskonvention, Fahrtkosten, Finanzierung von Dolmetschereinsätzen. Gebärdendolmetscher, Gebärdensprachdolmetscher, Gebärdensprachdolmetscherinnen, Gebärdensprachdolmetscherkosten, Gebärdensprache, Gehalt, gehörlos, Gehörlose, gehörlose Menschen, Gehörlosengeld, Gehörloser, Geld, Gelder, Geldmittel, Gericht, Gesetz, Gesetze, gesetzlich versichert, gesetzlich Versicherte, gesetzliche Krankenversicherung, GKV, Gleichberechtigung, Gleichberechtigungsgesetz, Gleichstellung, Gleichstellung behinderter Menschen, Gleichstellungsgesetz, Gleichstellungsgesetze, Grundsicherungsamt. Hauptfürsorgestelle, Hauptfürsorgestellen, Honorar, hörbehindert, Hörbehinderte, hörbehinderte Menschen, hörgeschädigt, Hörgeschädigte, hörgeschädigte Menschen, Hörgeschädigter. I-Amt, Inklusion, Int-Amt, Integration, Integrationsamt, Integrationsämter, Justiz. Kindergarten, Kommunikationshilfen, Kommunikationshilfenverordnung, Kommunikationshilfeverordnung, Kosten, Kostenbeteiligung, Kostenträger, Kostenübernahme, Krankenkasse, Krankenkassen. Landesbehindertengleichstellungsgesetz, Landesgesetz, Landesgesetze, Landesgleichberechtigungsgesetz, Landesgleichstellungsgesetz, LBG-Dolmetscher, Leistungsträger, Lohn, LVA. medizinischer Bereich, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Behinderungen, Merkzeichen GL, Netzwerk Artikel 3, öffentliche Verwaltung. Paragraf, Paragraphen, Persönliches Budget, Polizei, Recht, Recht auf Gebärdensprache, Rechtsanspruch, Reha-Träger, Rehabilitationsträger, Rehaträger, Rententräger, Rentenversicherung. Schriftdolmetscher, Schule, SchwbAV, schwerbehindert, Schwerbehinderte, schwerbehinderte Menschen, Schwerbehindertenausgleichsabgabeverordnung, SGB 1, SGB 9, SGB 10, SGB 12, SGB I, SGB IX, SGB X, SGB XII, Sozialamt, Sozialämter, Sozialbehörde, Sozialgesetzbuch, Sozialgesetzbuch 9, Sozialgesetzbuch IX, Sozialhilfe, Staatsanwaltschaft, Studienhilfe, Subsidiaritätsgrundsatz. taub, taube Menschen, Teilhabe am Arbeitsleben, Teilhabe behinderter Menschen, Teilhabeleistungen, Töpfe, Übernahme der Kosten, UN-BRK, UNBRK, Vermögen, vermögensunabhängig, Verwaltungsverfahren, Verwendung von Gebärdensprache, Wahlrecht, Zahlung, Zuschuss, Zuschüsse